T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
  Informationswissenschaft
      Gegenstandsbereiche
      Grundbegriffe
      Methoden und Verfahren
      Problemfelder
           Informationsm├╝ll
           Informatisierung der Gesellschaft
           Mediatisierung
           Orientierung
           Publikationsflut
           Sprachbarriere
           Wissenskluft
           kognitiver Overhead
      Spezialdisziplinen
  Nachbardisziplinen

Informationsm├╝ll (information garbage)

Definition

Mit "Informationsm├╝ll" bezeichnet man Wissen (Nachrichten, Mitteilungen, Ausk├╝nfte), das angeboten wird, aber weder nachgefragt wird, noch notwendig ist.

Literatur

Postmann, N. (1993):"Informieren wir uns zu Tode?". In: Das Verschwinden der Kindheit, dt. Sonderausgabe 1993, Fischer Verlag, Frankfurt

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Oberbegriff: Problemfelder; verwandter Begriff: Publikationsflut

Links

Lewerentz, Claus: "Mehrwert" Information - ├ťber die Informatisierung der Gesellschaft . http://www-sst.informatik.tu-cottbus.de/LS-SST/Publications/1996/1996-Mehrwert_Information-Ueber_die_Informatisierung_der_Gesellschaft.pdf .

Vo├č, Peter (1998): "Informationsm├╝ll" - verschwindet die Bildung? http://www.mediaculture-online.de/Autoren-A-Z.253+M5ef5a9018e5.0.html

(9.8.2007)
Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft