T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
  Informationswissenschaft
      Gegenstandsbereiche
      Grundbegriffe
           Informationsarbeit
           Informationstheorie
           Information
           Interaktion
           Kommunikation
                CMC
                     textbasierte CMC
                     audiovisuelle CMC
                Mensch-Maschine-Kommunikation
                Telekommunikation
           Wissen
           informationeller Mehrwert
      Methoden und Verfahren
      Problemfelder
      Spezialdisziplinen
  Nachbardisziplinen

CMC (CMC: Computer-Mediated Communication)

Definition

CMC steht f├╝r "computer-mediated communication". Kommunikation wird hier ├╝ber das Medium Computer abgewickelt. Man unterscheidet grunds├Ątzlich zwei Formen von CMC: textbasierte und audiovisuelle CMC.

Literatur

Kerr, E. B./Hiltz, S. R. (1982): Computer-mediated communication systems. Status and evaluation, Academic Press

Wetzstein, Th. A/ Dahm, H./Steinmetz, L.(1995): Datenreisende. Die Kultur der Computernetze, Westdeutscher Verlag

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Synonyme: CvK, computervermittelte Kommunikation, computergest├╝tzte Kommunikation, computer-mediated communication; Verwandte Begriffe: Kommunikation, Interaktion; Unterbegriffe: Textbasierte CMC, Audiovisuelle CMC

Links

Payer, Margarete (2002): Computervermittelte Kommunikation. http://www.payer.de/cmclink.htm , (gelesen: 13.08.2002)

Beat D├Âbeli Honegger (1997-2002): Beats Biblionetz: Begriff Computervermittelte Kommunikation. http://beat.doebe.li/bibliothek/w00619.html , (gelesen: 13.08.2002)

Computer-Mediated Communication Magazine (1994-1997). http://www.december.com/cmc/mag/ , (gelesen: 13.08.2002)

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft