T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
      Informationstechnik
      Informations├Âkonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      K├╝nstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
           Benutzungsforschung
           Informationsbedarfsanalyse
                Bedarfsanalyse
                Benutzungsanalyse
                Benutzermodell
                Benutzerprofil
                Informationsbedarf
                Informationsrezeption
                Nutzungsanalyse
           Marktforschung
           empirische Methoden
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Informationsbedarfsanalyse (information requirements analysis)

Definition

Die I. stellt vor der Entwicklung eines Informationssystems fest, welcher Informationsbedarf bei der anvisierten Zielgruppe besteht. Als Verfahren wird in der Regel eine Umfrage (Fragebogen, Interviews) verwendet.

Literatur

Kluck, Michael (2004): Methoden der Informationsanalyse. In: Kuhlen/Seeger/Strauch , Kap. B13, 271-288 Kuhlen, Rainer; Thomas Seeger; Dietmar Strauch (Hrsg., 2004): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. 5. Auflage. M├╝nchen: K. G. Saur

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Verwandte Begriffe: Systemanalyse, Informationssysteme, Benutzerforschung

Links

Virtuelles Handbuch Informationswissenschaft: Nutzungs- und Bedarfsanalyse.
http://is.uni-sb.de/studium/handbuch/nutzung.php

Virtuelles Handbuch Informationswissenschaft: Systemanalyse.
http://is.uni-sb.de/studium/handbuch/system/systemanalyse.php

(2.8.2007)

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft