T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
      Informationstechnik
      Informations√∂konomie
      Kognitionswissenschaft
           Kognition
           Behaviorismus
           Konstruktivismus
           Schema-Theorie
      Kommunikationswissenschaft
      K√ľnstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Kognitionswissenschaft (cognitive science)

Definition

"Die Kognitive Psychologie ist das Teilgebiet der Psychologie, das sich mit den geistigen Tätigkeiten des Menschen befaßt wie z.B. Denken, Lernen, Problemlösen. Zu diesem Gebiet gehört dann auch die Frage nach der Darstellung, der Repräsentation von Wissen im Gedächtnis (...)."

(Wender, K.F., s.u. Literatur)

Literatur

Wender, K.F. 1990, Wissen und Können ist zweierlei. In: Scheidgen, Helmut/Strittmatter, Peter/Tack , Werner H. (Hrsg.)(1990): Information ist noch kein Wissen, Beltz Verlag

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Synonym: kognitive Psychologie; Verwandter Begriff: Kognition; Unterbegriffe: Behaviorismus, Konstruktivismus, Schema-Theorie

Links

Beat Döbeli Honegger(1997-2002): Beats Biblionetz Begriffe Kognitionswissenschaft:
http://beat.doebe.li/bibliothek/w00178.html

Gesellschaft f√ľr Kognitionswissenschaft e.V. http://www.gk-ev.de/


(Links gepr√ľft am 23.05.04)
Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft