T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
      Informationstechnik
           Hardware
           Kompressionsverfahren
           Kryptographie
           Software
           Speichermedium
      Informations├Âkonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      K├╝nstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Hardware (hardware)

Definition

Die Menge aller technischen Ger├Ąte und Komponenten einer Rechenanlage. Zur Hardware z├Ąhlen u.a. die Speicher, die Zentraleinheit, die Drucker, weitere Ein- und Ausgabeger├Ąte (z. B. Bildschirm, Tastatur, Maus) und die Verbindungsleitungen. Die Vorsilbe "Hard" verdeutlicht, dass es sich bei der Hardware um unver├Ąnderbare Komponenten einer Rechenanlage handelt. Das andere wichtige Element einer Rechenanlage ist die Software, die auf der Hardware ausgef├╝hrt wird. (Nach: Sch├╝lerduden)

Literatur

Buder, Marianne; Rehfeld, Werner; Seeger, Thomas; Strauch, Dietmar (1997): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation: Ein Handbuch zur Einf├╝hrung in die fachliche Informationsarbeit. (M├╝nchen)

Sch├╝lerduden Informatik. Mannheim, Z├╝rich, Wien 1991

Schneider, Hans-Jochen (Hrsg., 1998): Lexikon Informatik und Datenverarbeitung. M├╝nchen/Wien: Oldenbourg-Verlag

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Verwandte Begriffe: Software

Links

Akademie.de (1999): Netlexikon [Stichwort"Hardware"]. http://netlexikon.akademie.de/query;q=Hardware, ( 31.03.2004 )
Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft