T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
           Lexikon
           Spracherkennung
           Sprachsynthese
                Text-to-Speech
                Concept-to-Speech
           automatische und computergest├╝tzte Indexierung
           linguistische Analyse
           maschinelle und computergest├╝tzte ├ťbersetzung
           semantische Relation
           Sprachbarrieren
      Informationstechnik
      Informations├Âkonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      K├╝nstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Concept-to-Speech (concept-to-speech)

Definition

CTS ist die Erzeugung lautlicher ├äu├čerungen aus linguistischen Repr├Ąsentationen, Konzepten oder abstrakten Daten . CTS kann zur akustischen Informationspr├Ąsentation in einem Informationssystem oder als Ausgabekomponente in einem automatischen Dolmetschprogramm (automatische ├ťbersetzung und Ausgabe gesprochener Sprache) eingesetzt werden.

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Oberbegriff: Sprachsynthese; verwandter Begriff: Text-to-Speech

Links

Projekt Verbmobil http://verbmobil.dfki.de/ . ( 7.9.2008 )

The Festival Speech Synthesis System . http://www.cstr.ed.ac.uk/projects/festival/ , 7.9.2008

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft