T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
      Informationslinguistik
           Lexikon
           Spracherkennung
           Sprachsynthese
           automatische und computergest├╝tzte Indexierung
           linguistische Analyse
           maschinelle und computergest├╝tzte ├ťbersetzung
           semantische Relation
           Sprachbarrieren
      Informationstechnik
      Informations├Âkonomie
      Kognitionswissenschaft
      Kommunikationswissenschaft
      K├╝nstliche Intelligenz
      Rechtsinformatik
      empirische Sozialforschung
  Informationswissenschaft
  Nachbardisziplinen

Sprachbarrieren (language barrier)

Definition

Mit "Sprachbarrieren" sind alle Hindernisse f├╝r die (internationale) Kommunikation gemeint, die sprachliche Ursachen haben. Man kann intralinguistische (innerhalb von Sprachgemeinschaften) und interlinguistische (zwischen Sprachgemeinschaften) Barrieren unterscheiden. Instrumente zur ├ťberwindung letzterer sind die maschinelle ├ťbersetzung und die multilinguale Indexierung, aber auch mehrsprachige Glossare und Lexika. Erstere erfordern die Vermittlung zwischen Sprachebenen, regionalen F├Ąrbungen, Fach- und Allgemeinsprache etc.

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Verwandte Begriffe: Maschinelle ├ťbersetzung, multilinguale Indexierung, Lexika, Kommunikation
Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft