T-Rex - Terminosaurus Rex - Die Informationswissenschaft in Begriffen

HINWEIS: Dieses Webangebot entstand in den Jahren 1999-2005 an der Universität des Saarlandes und wird nicht mehr aktiv betreut.
Wir empfehlen das InfoWissWiki als neue Quelle.

Index der Begriffe alphabetisch | nach Notation
Top-Down-Navigation
  Hilfswissenschaften
  Informationswissenschaft
      Gegenstandsbereiche
      Grundbegriffe
           Informationsarbeit
                Informationsbedarfsanalyse
                Informationserschlie√üung
                     Clustering
                     Indexierung
                     Katalogisierung
                     Klassifizieren
                     Textkondensierung
                Informationspr√§sentation
                Informationsvermittlung
           Informationstheorie
           Information
           Interaktion
           Kommunikation
           Wissen
           informationeller Mehrwert
      Methoden und Verfahren
      Problemfelder
      Spezialdisziplinen
  Nachbardisziplinen

Clustering (clustering)

Definition

Cluster sind Mengen von Objekten mit gleichen oder ähnlichen Attributen (Merkmalen). Im Information Retrieval sind Cluster Mengen von "ähnlichen" Dokumenten, die aufgrund gemeinsam vorkommender Stichwörter bzw. Indexelemente identifiziert werden.

Literatur

Salton, Gerard; McGill, Michael J.: Information Retrieval: Grundlegendes f√ľr Informationswissenschaftler. - Hamburg [u.a.]: McGraw-Hill, 1987.

Synonyme, Unter-/Oberbegriffe, verwandte Begriffe

Oberbegriff: Informationserschließung
Verwandte Begriffe: Information Retrieval

Links

Gerhard Knorz (1994): Automatische Indexierung
http://www.iuw.fh-darmstadt.de/methodik/publ/skript/autind94/paper1.htm#Start

(16.10.2002)

Homepage der Informationswissenschaft

© 2000-2005 FR 5.6 Informationswissenschaft